IntAkt – Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen ist ein feministisch inspiriertes Künstlerinnennetzwerk. Es wurde 1977 gegründet, um die Situation der bildenden Künstlerinnen auf sozialem und künstlerischem Gebiet zu verbessern.

Nationale und internationale KünstlerInnen nehmen durch Intakt aktiv am kulturpolitischen Geschehen teil. Mithilfe von vielzähligen Ausstellungen und Projekten zeigt das Netzwerk aktives Engagement an gegenwärtigen Problemstellungen.

FE_MALE ENLIGHTMENT_01 MEDIENKOFFER DIVERSITY

  Vom 22.-27. September werden die DIVERSITY MEDIENKOFFER auf der PARALLELVIENNA 2020 im Raum 6.26 am Rudolf Sallinger Platz 1, 1030 Wien gezeigt.   Inspiriert vom Konzept des Medienkoffers für Sexualerziehung, den Johanna Dohnal 1989 für den Schulbereich eingeführt hatte,