GRÜNER TISCH IM RAUM #3: INTAKT MIT DREIßIG INTAKT

GRÜNER TISCH IM RAUM #3: INTAKT MIT DREIßIG INTAKT?
Ausstellung und Gespräch

13.12. – 15.12.2007
WUK Kunsthalle Exnergasse
Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Künstlerinnen der INTAKT:

Irmingard Beirle, Maria Blazejovsky, Linda Christanell, Martina Eder, Rita Furrer, Gudrun Kaitna-Engel, Ingeborg Knaipp, Meina Schellander, Anga Sterrenberg, Eef Zipper

Gesprächsteilnehmerinnen: Ingeborg Knaipp, Andrea Mayer-Edoloeyi, Angela Tiefenthaler , Patricia Köstring (Moderation)

INTAKT, die Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen steht auch dreißig Jahre nach ihrer Gründung für ihre Ideale einer aktiven Verbesserung der Situation und Arbeitsbedingungen bildender Künstlerinnen und ihrem sozialen und kulturpolitischen Bezugsrahmen im Kunstfeld.
Im Rahmen des diskursiven Ausstellungsformates Grüner Tisch im Raum werden Aktualität und Gründungsmythos der INTAKT in Verschränkung mit Fragestellungen aus dem Kunstfeld sowie mit Inhalten und Praxen ähnlich orientierter Foren und Institutionen diskutiert.

30jahreintakt