Eine andere Welt ist möglich

Eine andere Welt ist möglich – Eine Ausstellung der IntAkt.  Ort: Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien. Rahmenprogramm u.a. mit Polit-und Protestliedern14.10.2017 – Die Zeiserln:Irmi Egger, Martina Knopp, Christa Schmid und am Akkordeon: Janina Schedy.Finnissage: 17.10.2017, 19-21 Uhr – All’Arrabbiata donne

 

 

 

.

 

 

 

Ausstellende Künstlerinnen:
Kyoko Adaniya-Holm | Stella Bach | Maria Blazejovsky | Zita Breu | Julia Bugram | Luise Buisman | Anna Coucoutas | Fria Elfen | Sarah Godthart | Karin Hannak |  Christine Huber | Hansi  Hubmer | Teresa Kacprzak- Niedzialkowski | Gudrun Kaitna-Engel | Solange Keschmann | Ilse Kilic | Ivica Krošláková | Karin Maria Pfeifer | Jadranka Protic | Anna Rafetseder | Christiane Spatt